Stilistiken

Liedbegleitung mit der Gitarre

Klimperkoffer - Gitarrenunterricht Leipzig
Die Gitarre ist als Begleitinstrument unschlagbar. Eine Akustikgitarre kann man immer mitnehmen, die E – Gitarre mit ihren vielfältigen Sounds bringt in eine Band Drive, Groove oder Fläche. Vielleicht willst du ja mit Reinhard Mey, Tracy Chapman oder Scott McKenzie am Lagerfeuer für Romantik sorgen oder mit Manu Chao und Bob Marley im Park oder am See für Party, mit ein paar einfachen Akkorden und Anschlagstechniken klappt das. Aber das ist noch nicht alles. Mit Funk – Grooves, Blues – Licks, fetten Distortion – Riffs uvm. bringst du Farbe in deine Band. Oder vielleicht möchtest du ja gediegene Jazz-Standards begleiten, eine Basslinie mit Begleitakkorden kombinieren ?

Konzertgitarre

Die Konzertgitarre spielt meist solistisch. Es gibt unzählige Literatur, z.B. klassische Werke und Etüden, Tango’s, Jazz – und Bossa Nova, Folklore, …, für jeden Schwierigkeitsgrad. Hier lernst du, dir Gitarrenmusik anhand des Notenbildes zu erarbeiten entwickelst interessante Spieltechniken.

Bekannte Werke sind z.B. ” Spanische Romanze ” und ” Asturias “.

Die Konzertgitarre ist eher kein ” Partyinstrument “, du tauchst sehr tief in dein Spiel ein, deine Zuhörer lauschen den Klangwelten gespannt.

Für Einsteiger gibt’s beim Klimperkoffer meist zweistimmige Werke ( Melodie und Bass ), z.B. spanische Gitarrenmusik, bekannte Melodien ( z.B. Scarborough Fair ) oder einfache, interessante Kompositionen.

Rock / Pop / Jazz

Egal ob E- oder Akustikgitarre, hier lernst du musikalische Kontexte kennen, die dir z.B. helfen, Akkordverbindungen zu verstehen und einen Pool von Möglichkeiten zu entwickeln, darüber zu spielen, abgestimmt mit deinem Musikgeschmack. Ein Ziel ist hier, dir Werkzeuge zu vermitteln, die deiner Kreativität einen immer größeren Spielraum geben. Ein anderes ist es, ein grundlegendes Verständnis zu entwickeln, was dich flexibel gegenüber allen Stylistiken macht.

Liedbegleitung

Egal ob du Kinderlieder, Songs am Lagerfeuer oder auf einer Party oder einfach nur deine Lieblingslieder begleiten möchtest, mit der Gitarre kannst du das spielend leicht lernen. Du lernst die richtigen Akkordgriffe, sauberes und flüssiges Umgreifen und passende Aschlagtechniken, und schon kannst du deine Stimme mit der Gitarre begleiten. Notenkenntnisse sind dafür nicht erforderlich ( es geht auch ohne Noten ), helfen die aber beim rhythmischen Verstehen der Anschlagtechnik und bei den harmonischen Zusammenhängen der Akkorde.

 

Style switcher RESET
Body styles
Color settings
Link color
Menu color
User color
Background pattern
Background image